Drucken

Bloggen fürs Business

5 Faktoren / Fragen, die man sich stellen sollte

von Bryan Graf, Montag 13.5.2013

Blogging, Content Marketing, Onlinemarketing, Strategie Kommentar hinzufügen

Der Unternehmensblog als das Wundermittel im modernen (digitalen) Marketing. Content Marketing als die Parade-Disziplin um im Internet Leads zu generieren und die Konversationsrate zu steigern. Doch was macht ein guter Blog aus?

Zu Content Marketing, wie man zu ständig neuen Themen kommt und sich nicht unterkriegen lässt, dazu habe ich vor einigen Wochen mit einem Vergleich zum Künstler Vincent Van Gogh mal darüber geschrieben. Doch was macht ein guter Blog aus? Vor allem, wenn man fürs Geschäft bloggt und Traffic, Leads, Conversion, sowie ROI (Return on Investment) eine noch grössere Gewichtung haben?

Das Wichtigste ist, dass du wirklich absolut wertvollen & nützlichen Content kreierst! Die nachfolgenden Faktoren / Fragen können dir hierbei behilflich sein:

1. Offenbart dieser Blog wahrhaftes Insider-Wissen in deiner Branche?
Wenn du mit deinen Inhalten Conversions herbeiführen möchtest, so sollte dein Content aufzeigen, dass du wirklich etwas weisst, was deine Kunden nicht wissen.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf http://www.website-marketing.ch