Drucken

Fünf typische Fehler bei Präsentationen

Nichts ist schlimmer, als eine langweilige Präsentation. Dennoch tappen viele Menschen in dieselben Fallen. So wird Ihr nächster Vortrag zum Erfolg.

Wir alle wissen, wie es sich anfühlt, einer schlechten Präsentation zuhören zu müssen. Es fällt uns leicht, die Fehler zu benennen - zu lang, zu langweilig, kaum lesbare Folien und so weiter - wenn wir anderen bei einer Präsentation zuhören. Das Problem ist: Wenn wir selbst dran sind, machen wir ähnliche Fehler.

Dies sind die fünf häufigsten Probleme bei Präsentationen - und die Lösungen dafür.

1. Zu wenig Emotion

Sie riskieren ihr Publikum zu verlieren, wenn Sie sich ausschließlich an die Fakten halten. Das gilt auch bei Vorträgen im Berufsleben. Keine Präsentation sollte völlig frei von Emotionen sein, ganz egal wie anspruchsvoll Thema und Publikum sind.

... lesen Sie weiter auf harvardbusinessmanager.de